Die Landeskraftwerke beteiligen sich an der Wasserkraft Baierbrunn GmbH

Die Bayernwerk Natur GmbH und die Bayer. Landeskraftwerke GmbH verwirklichen mit ihrer Tochtergesellschaft das neue Kleinwasserkraftwerk, das südlich von München auf dem Gebiet der Gemeinde Baierbrunn entsteht.

Das Wasserkraftwerk in Baierbrunn soll im Dezember dieses Jahres in Betrieb gehen und jährlich rund 1,8 Millionen Kilowattstunden Ökostrom erzeugen. Zum Einsatz kommt die besonders fischfreundliche Very – Low – Head Turbine. Damit können etwa 500 Haushalte bzw. 1.800 Personen im Isartal versorgt werden.

Die Projektleitung übernimmt die Uniper Kraftwerke GmbH, die zeitgleich mit dem Bau der Wasserkraftanlage ein Wehr in eine raue Rampe umbaut.

Standorte